Kalender

September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 << < > >>
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Anzeige

Wer ist online?

Mitglied: 0
Besucher: 1

rss Zusammenschlüsse

 
24 Feb 2015 - 21:34:31

Ultra HD Monitore - der Trend

Seit dem Jahr 2014 besteht eine klare Definition für Ultra High Definition kurz UHD oder Ultra HD. In der ersten Generation ist eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixel sowie eine Bildwiederholungsrate von bis zu 120 Hz festgelegt. In der zweiten Phase soll es folgende Erweiterungen geben: 22.2 Ton und 12 Bit mit einer Fabunterabtastung von 4:2:2. Die zweite Generation soll unter 8K laufen und eine Auflösung von 7.680 x 4.320 besitzen. Somit lässt sich Ultra HD unterteilen in 4K mit 3840x2160 Pixel und 8K mit 7680x4320 Pixel Auflösung. Dies bestätigen auch erste Ultra HD Monitor Testberichte
.

Aufpassen muss man bei dem Monitor-Anschlüssen – so sind für 4K und 60 Hertz Übertragungen Datenraten von 11 Gbit/s  notwendig – dies schafft nur ein HDMI 2.0 oder DisplayPort 1.2 Anschluss. Mit Display Port 1.3 werden auch 120 Hz möglich sein. Die Hz-Zahlen sind vor allem für ein flüssiges Bild notwendig – nur bei 60 Hz wird das Bild als wirklich flüssig wahrgenommen – vor allem für Spieler  interessant und wichtig zu beachten.

Im letzten Jahr was das Angebot an 4k Monitoren noch recht gering – das fehlende Angebot und die geringen verfügbaren Inhalte halten den Markt recht klein – derzeit gibt es lediglich rund 25 Monitore mit dieser Auflösung. Dabei haben nur 3 Monitore eine echte 4K Auflösung von 4096x2160 Pixel – alle anderen verfügen „nur“ über die Consumer-Variante. Noch geringer ist das Angebot von Curved Monitoren
– es gibt bislang nur eine Hand voll Modelle mit Full HD oder 4K Auflösung.

Gute Tipps gibt es auch hier: klick


Interessant bei diesen Monitortypen ist vor allem die Pixeldichte – sie kommt zwar nicht an die von Smartphones heran liegt aber dennoch bei rund 110 bis fast 250 PPI – dies ist vor allem super wenn man bedenkt wir groß die Monitore teilweise sind. Der Stromverbrauch ist analog zu den Full Hd Modellen. Interessant ist die  Panel Technologie – dort regiert bei fast allen Herstellern der IPS Panel. Diese sind aber zu meist deutlich teurer als die TN-Varianten.

Es gibt also immer mehr Geräte mit Ultra HD Auflösung – und das ist auch gut so! Es müssen aber immer noch einige  Darstellungsprobleme gelöst werden – vor allem unter Windows 8 gibt es noch gravierende Probleme mit der 4K Darstellung.
Admin · 243 mal angesehen · 0 Kommentare

Permanenter Link zum ganzen Eintrag

http://zocker.blogieren.de/Gamingblog-b1/Ultra-HD-Monitore-der-Trend-b1-p8.htm

Kommentare

Bisher keine Kommentar für diesen Eintrag...


Einen Kommentar verfassen

In diesem Blog sind Kommentare nicht erlaubt